Aktuelle Nachrichten zu Krypto, NFTs, Play-to-Earn und Web3, Blockchain-Innovationen

Lesen Sie täglich: Die neuesten Nachrichten zu Krypto, NFTs, Web3, Blockchain und Play-to-Earn

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren täglichen Spiele-Nachrichten! Entdecken Sie das Neueste in Blockchain-Technologie, Spielen zum Verdienen, NFTs, Web3 und Metaverse-Spielen, um Sie über die Trends im Bereich Kryptospielen auf dem Laufenden zu halten.
Proof of Play sichert 33 Millionen US-Dollar Startkapital für Pioneer Forever Game und Revolutionierung von Web3 Gaming

Proof of Play sichert 33 Millionen US-Dollar Startkapital für Pioneer Forever Game und Revolutionierung von Web3 Gaming

„Proof of Play“ hat sich zu einem führenden Unternehmen in der Blockchain-Gaming-Branche entwickelt und sich eine Startfinanzierung in Höhe von beeindruckenden 33 Millionen US-Dollar gesichert, um das Web3-Gaming-Erlebnis zu revolutionieren. Diese Finanzierungsrunde wurde von Chris Dixon von Andreessen Horowitz (a16z) und Neil Mehta von Greenoaks geleitet, an der prominente Persönlichkeiten der Technologiebranche teilnahmen, darunter die Gründer von Twitch und Web3-Firmen Anchorage Digital, Mercury, Firebase, Zynga und Alchemy. Im Mittelpunkt der Vision von Proof of Play steht das Konzept eines „Forever Game“, bei dem Spiele unabhängig auf der Blockchain ohne Eingreifen von außen laufen. Eine ihrer Flaggschiff-Kreationen, Pirate Nation, veranschaulicht dieses Konzept und bietet Spielern die Möglichkeit, Schiffe zu bauen, Besatzungsmitglieder zu rekrutieren und an Piraten-RPG-Kämpfen in der Kette teilzunehmen. Die Infrastruktur des Spiels gewährleistet ein nahtloses Spielerlebnis ohne die technischen Barrieren, die oft mit Blockchain-basierten Spielen verbunden sind. Amitt Mahajan, CEO und Mitbegründer von Proof of Play und Erfinder von Farmville, versteht das Engagement und die Investitionen, die Spieler in ihre Lieblingsspiele stecken. Die Schließung von Farmville im Jahr 2020 veranlasste ihn, nach einer Möglichkeit zu suchen, Spiele durch Dezentralisierung und Spielerautonomie ewig haltbar zu machen. Um den Herausforderungen zu begegnen, denen Spieler beim Web3-Gaming gegenüberstehen, hat Proof of Play Technologie- und Produktinnovationen eingeführt, die darauf abzielen, ein benutzerfreundliches Erlebnis zu bieten. Ihr Ziel ist es, Spieler anzulocken, ohne dass tiefgreifende Kenntnisse der komplexen Blockchain-Mechaniken erforderlich sind, und so traditionelle Hindernisse für dezentrales Spielen zu beseitigen. Ein wesentliches Problem beim Blockchain-Gaming sind die steigenden Benzingebühren. Um dieses Problem anzugehen, hat Proof of Play Pirate Nation von der Ethereum-Sidechain von Polygon auf Arbitrum Nova verlagert, wodurch die Kosteneffizienz erheblich verbessert und eine nachhaltigere Spielumgebung für Spieler geschaffen wurde. Emmett Shear, Mitbegründer und ehemaliger CEO von Twitch, ist dem Vorstand von Proof of Play beigetreten und bringt wertvolles Fachwissen in den Bereichen Gaming-Inhalte, Beziehungen zu Entwicklern und strategische Beratung ein. Seine umfangreiche Erfahrung, darunter die 16-jährige Leitung von Twitch und die Überwachung der Übernahme durch Amazon, stärkt die Position von Proof of Play in der Gaming- und Blockchain-Branche. Die Kombination aus umfangreicher Startfinanzierung und visionärer Führung positioniert Proof of Play als führenden Akteur in der Blockchain-Gaming-Welt. Ihr Engagement für Innovation und die Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen, mit denen Web3-Gamer konfrontiert sind, verspricht eine glänzende Zukunft sowohl für das Unternehmen als auch für die Gaming-Branche insgesamt. Proof of Play zielt darauf ab, vollständig On-Chain-Spiele zu entwickeln, die autonome Welten ermöglichen, die Langlebigkeit des Spiels gewährleisten und ein immersiveres Spielerlebnis bieten, um letztendlich generationenübergreifende Produkte zu schaffen, die den Gaming-Communitys selbst gehören.

Weiterlesen
Tokyo Games Show 2023 enthüllt Partnerschaft zwischen Elixir Games und Telos mit exklusiven Web3-Gaming-Titeln und Belohnungen

Tokyo Games Show 2023 enthüllt Partnerschaft zwischen Elixir Games und Telos mit exklusiven Web3-Gaming-Titeln und Belohnungen

Die Tokyo Games Show 2023 in Japan hat eine bahnbrechende Partnerschaft zwischen Elixir Games und Telos vorgestellt, die die Landschaft des Web3-Gamings neu gestalten und den Spielern verlockende Belohnungen bieten soll. Diese strategische Zusammenarbeit zielt darauf ab, den Zugriff auf Web3-Projekte zu vereinfachen und markiert die Integration von Telos in den Elixir Games Launcher. Darüber hinaus wird Telos der erste Partner des Elixir Awards-Programms werden und sich dazu verpflichten, On-Chain-Belohnungen in Höhe von einer Million TLOS in Höhe von 1 Million US-Dollar anzubieten, um für anhaltende Begeisterung bei den Spielern zu sorgen. Wichtigste Highlights: Partnerschaft zwischen Elixir Games und Telos: Ziel dieser Partnerschaft ist es, Spielern unkomplizierten Zugang zu hochwertigen Web3-Spielen zu ermöglichen und Millionen potenzieller Spieler den Einstieg in die dynamische Welt des Web3-Gamings über den benutzerfreundlichen Elixir Games Launcher zu erleichtern . Erste Spielerunde auf Telos über Elixir: Mehrere spannende Spiele, darunter Kiraverse von ParamLabs, LandBox von PWNED Studio und TarzanTM von XLABEL, werden über Elixir auf Telos Premiere feiern. Die Aufnahme von Altura wird den Zugang zu In-Game-NFTs ermöglichen und die Seltenheit und den Nervenkitzel dieser Spiele erhöhen. Exklusive Angebote im Elixir Games Launcher: Der Elixir Games Launcher bietet exklusive Titel wie Chronos, ein postapokalyptisches Rollenspiel von SphereStudios; Mokens League, ein kooperatives Online-Fußballspiel mit Echtzeit-Gameplay von Monsterleaguestudios; Tinies, ein mobiler Action-Brawler von Elixir Games; No Way Back, ein Ninja-Combat-Royale-Spiel von Elixir Games; Tollan World, ein webbasiertes Pixel-Art-Rollenspiel von Foretold Studios; Safrootics, ein Open-World-Erkundungs-Rollenspiel von AlabStudio; und Caveworld, eine Mischung aus Kampf, Bauen und Tauschhandel. Telos‘ ideale Blockchain für Gaming: Telos eignet sich gut für Gaming-Anwendungsfälle, da es über 15.200 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und Blöcke in weniger als 0,5 Sekunden generieren kann, ohne dass es zu unerwarteten Ausfallzeiten oder Verzögerungen kommt. Sein Schwerpunkt auf Geschwindigkeit und Stabilität steht im Einklang mit der Mission von Elixir, Innovationen in der Web3-Gaming-Branche voranzutreiben. Vielseitigkeit von Elixir Game Launcher: Elixir Games bietet eine vielseitige und leistungsstarke Plattform, die sowohl Web2- als auch Web3-Spieleentwicklern entgegenkommt. Mit der strategischen Unterstützung des Gaming-Riesen Square Enix spielt Elixir Games eine zentrale Rolle in der Gaming-Branche. Bevorstehende Veranstaltung: Während der Tokyo Game Show 2023 ist eine offizielle Startveranstaltung für die Partnerschaft geplant, bei der die Starttermine für jedes Spiel und zusätzliche Informationen bekannt gegeben werden. Höhepunkte der Tokyo Game Show: Auf der Tokyo Game Show, die vom 20. bis 24. September stattfindet, finden verschiedene Präsentationen statt, darunter Hauptpreise für Spiele wie Sonic Frontiers, Monster Hunter: Rise: Sunbreak und Pokémon Scarlet & Violet. Zuschauer können die Highlights der Veranstaltung auf dem offiziellen sozialen Kanal der Tokyo Game Show verfolgen. Über Telos: Die Telos Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die unabhängig von der Telos-Blockchain arbeitet und sich auf deren Entwicklung und Governance konzentriert. Telos hat sich mit über einer Million aktiven Benutzern, 250 dezentralen Apps (dApps) und 100 aktiven Partnern Anerkennung für seine Geschwindigkeit, Sicherheit und sein Engagement für die Dezentralisierung erworben. Über Elixir Games: Elixir Games ist ein amerikanisches Technologieunternehmen mit einer globalen Belegschaft. Seit seiner Gründung im Jahr 2019 ist das Unternehmen führend in den Bereichen Spielevertrieb, In-Game-Zahlungen und Authentifizierung und bietet ein umfassendes Vertriebstool für eine breite Palette von Spielen, darunter etwa 120 gemeinsam entwickelte PC-Spiele. Elixir Games unterstützt sowohl Web2- als auch Web3-Spiele.

Weiterlesen
Play-to-Earn-Gaming: 33 Millionen US-Dollar Finanzierung, Blockchain-Brettspiele, Veröffentlichung von Phantom Galaxies, Walmarts Metaverse Leap und das elektrisierende Debüt der Formel E

Play-to-Earn-Gaming: 33 Millionen US-Dollar Finanzierung, Blockchain-Brettspiele, Veröffentlichung von Phantom Galaxies, Walmarts Metaverse Leap und das elektrisierende Debüt der Formel E

Der Artikel bespricht fünf bahnbrechende Entwicklungen in der Welt des Play-to-Earn-Gamings und zeigt die Auswirkungen der Blockchain-Technologie und innovativer Gaming-Konzepte: Pirate Nation Studio sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar: Pirate Nation Studio, angeführt von Proof of Play, hat sich eine beeindruckende Finanzierung gesichert 33 Millionen US-Dollar an Startkapital von Risikoriesen wie Andreessen Horowitz und Greenoaks Capital. Mitbegründer Amitt Mahajan plant, diese Mittel zu nutzen, um das Unternehmen zu erweitern und seine bahnbrechende On-Chain-Gaming-Technologie voranzutreiben. Bemerkenswert ist, dass auch der CEO von Twitch, Emmett Shear, dem Projekt beitritt. Durch die Hinzufügung eines Free-to-Play-Modus in Pirate Nation soll die Spielerbasis erweitert werden. NHNs Kryptospiele auf Sui Blockchain: Der südkoreanische Gaming-Riese NHN erforscht die Blockchain-Technologie, um digitale Brettspiele zu erneuern. NHN ist für Spiele wie Hangame Poker bekannt und plant die Integration von NFTs und das Angebot von Krypto-Token-Belohnungen. Durch die Zusammenarbeit mit Mysten Labs möchte NHN das Engagement der Benutzer verbessern und ein breites Publikum ansprechen. Dieser Schritt steht im Einklang mit dem wachsenden Interesse asiatischer Gaming-Unternehmen an Blockchain. Veröffentlichung von Phantom Galaxies auf Steam und Epic Games: Blowfish Studios sorgt mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Phantom Galaxies, die für den Early Access am 2. November 2023 geplant ist, für Aufregung. Das Spiel richtet sich an Mecha-Gameplay-Enthusiasten und wird sowohl auf Epic Games als auch auf Steam verfügbar sein , mit einem Free-to-Play-Modell. Allerdings werden der Steam-Version Web3-Funktionen fehlen, dennoch wächst bei den Spielern die Vorfreude auf die fesselnde Erzählung und die dynamischen Kämpfe. Walmarts Metaverse-Initiativen: Der Einzelhandelsriese Walmart wagt sich in das Metaverse, indem er reale Artikelkäufe in virtuellen Spielen ermöglicht. In Zusammenarbeit mit FUN-GI, den Machern von House Flip, ermöglicht Walmart Benutzern den Kauf physischer Gegenstände im Spiel, ohne die Spielumgebung verlassen zu müssen. Walmarts Expansion in den Modebereich innerhalb von Zepeto zeigt seine kontinuierlichen Innovationen im Web3-Bereich und schließt die Lücke zwischen virtuellem und physischem Handel. Formel E: Hochspannung von Animoca Brands: Animoca Brands hat Formel E: Hochspannung vorgestellt, ein Spiel, das Hochgeschwindigkeitsrennen mit grünen Energiekonzepten verbindet. Das Spiel bietet ein einzigartiges Spielerlebnis und am 18. September begann ein Early-Access-Event. Es sind tägliche Turniere im Kampfmodus geplant, um die Fähigkeiten und Strategien der Spieler im Formel-E-Universum herauszufordern. Der Artikel unterstreicht den dynamischen und innovativen Charakter des Play-to-Earn-Gaming-Sektors, wobei jede dieser Entwicklungen die Grenzen der Gaming-Evolution verschiebt. Von erheblicher Finanzierung bis hin zu umweltbewussten Rennspielen deuten diese Durchbrüche auf eine Zukunft hin, in der Play-to-Earn-Gaming dank Blockchain-Technologie und kreativen Spielkonzepten zum Standard in der Branche werden könnte.

Weiterlesen
Die mobile Erweiterung von Mythical Games in der Web3-Ära, von NFL Rivals bis Blankos Block Party

Die mobile Erweiterung von Mythical Games in der Web3-Ära, von NFL Rivals bis Blankos Block Party

Mythical Games, ein Pionier der aufkommenden Web3-Gaming-Ära, hat mit der Einführung von Blankos Block Party einen bedeutenden Schritt in Richtung mobiles Gaming gemacht und baut auf dem erfolgreichen Debüt von NFL Rivals auf. Blankos Block Party, ursprünglich ein Web3-PC-Spiel, wurde jetzt für mobile Geräte angepasst und nutzt den früheren Erfolg von Mythical Games mit NFL Rivals für iOS und Android. NFL Rivals erfreute sich mit über 2,5 Millionen Downloads großer Beliebtheit und profitierte insbesondere von der Veröffentlichung im August, die mit dem Beginn der NFL-Saison zusammenfiel. Insbesondere war NFL Rivals ein bahnbrechendes Web3-Spiel, das in App-Stores verfügbar war. John Linden, der CEO von Mythical Games, betonte, dass NFL Rivals Elemente von Web2 und Web3 integriert habe, mit dem Vorteil, dass für In-App-Käufe weder Kryptowährungen noch proprietäre Token von Mythical erforderlich seien, wodurch entsprechende Einschränkungen vermieden würden. Trotz der Einhaltung der Regeln von Google Play und dem Apple App Store sicherte sich Mythical Games erfolgreich eine herausragende Position in beiden App Stores, ungeachtet des Google Play-Verbots für Web3-Spiele, die mit Glücksspielen in Zusammenhang stehen. Apple erkannte NFL Rivals sogar als „Spiel des Tages“ an, ein bedeutender Meilenstein für Mythical Games. Mythical Games führte ausführliche Gespräche mit App-Stores, um seine Strategie an der Web3-Technologie auszurichten und gleichzeitig ein benutzerfreundliches „Gamer-First“-Erlebnis zu gewährleisten, um sicherzustellen, dass Spieler NFL Rivals genießen können, ohne sich mit der Blockchain-Technologie auskennen zu müssen. NFL Rivals ist ausschließlich auf iOS- und Android-Geräten verfügbar. NFL Rivals ermöglicht es Spielern, digitale Sammlerstücke zu erwerben, zu verbessern und zu handeln, wobei Mythical Games einen speziellen Marktplatz für den Handel und Verkauf dieser Gegenstände bereitstellt. Diese Sammlerstücke können mit virtueller Währung, sogenannten Rivals-Credits, erworben werden, die über App-Store-Transaktionen erhältlich ist. Diese In-Game-Credits können zwar nicht in echte Währung umgewandelt werden, dienen aber für In-Game-Käufe. Bemerkenswert ist, dass App-Stores 30 % der mit Rivals-Credits getätigten In-Game-Käufe kassieren, ein wichtiger Schritt zur Einhaltung der Regeln sowohl des App Store als auch des Google Play Store. Spieler sind außerdem mit Wallets ausgestattet, um ihre Token zu verwalten, obwohl der Mythical-Token nicht gegen andere Kryptowährungen eingetauscht werden kann. John Linden zeigte sich zufrieden mit dem positiven Feedback der Branche, das die wachsende Beliebtheit des Unternehmens und den Übergang vom Test seines Konzepts zum Austausch mit Branchenkollegen über neue Spieleveröffentlichungen verdeutlicht. In Bezug auf ihre Interaktionen mit Apple und Google Play erwähnte Linden, dass Apple im Vergleich zu Google Play weniger offen sei, Mythical Games jedoch regelmäßig mit beiden Plattformen kommunizierte. Zu diesem Zeitpunkt war noch unklar, ob Apple eine formelle Richtlinie zu Blockchain-Spielen hatte, aber das Unternehmen überwachte Aspekte von Web3, äußerte jedoch keine Bedenken hinsichtlich anderer. Mythical Games führte eine auf maschinellem Lernen basierende Funktion ein, die die Spieleraufstellungen verbesserte und zu einer Vervierfachung der Zweitverkäufe zwischen Spielern führte. Linden betonte einen entscheidenden Punkt in Gesprächen mit Apple: „50 % aller Spieler, die früh etwas von einem anderen Spieler gekauft haben, sind zurückgekommen, um Dinge in der App zu kaufen“, was darauf hindeutet, dass Apples Ansatz der Plattform zuträglich war. Blankos Block Party, das derzeit nur für PC und Mac verfügbar ist, wird derzeit auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse angepasst. Es ist eine mobile Veröffentlichung geplant, die sowohl Mobil- als auch PC-Benutzern gerecht werden soll. Das Unternehmen möchte Probleme im Zusammenhang mit Spielerausgaben und Spielewerbung angehen und hofft, in mobilen App-Stores gute Ergebnisse zu erzielen. Insgesamt zeigte sich Mythical Games optimistisch hinsichtlich der Zukunft des Web3-Gamings. Linden erklärte, dass Web3 sich einem Wendepunkt nähere und dass man auf dem besten Weg sei, jeden Monat etwa eine Million neue Spieler zum Spiel hinzuzufügen.

Weiterlesen
LegendsOfCrypto (LOCGame) – Ein einzigartiges NFT-Kartenspiel mit physischen Belohnungen, Designer-Sammlungen und mobiler Erweiterung

LegendsOfCrypto (LOCGame) – Ein einzigartiges NFT-Kartenspiel mit physischen Belohnungen, Designer-Sammlungen und mobiler Erweiterung

LegendsofCrypto (LOCGame) ist ein einzigartiges NFT-Sammelkartenspiel, das eine Hommage an prominente Persönlichkeiten der Kryptowelt darstellt. Dieses innovative Spiel kombiniert digitale und physische Elemente und bietet Spielern die Chance, exklusive physische Tischspielkarten zu verdienen, indem sie die LOCGame-Rangliste anführen. Das Gameplay von LOCGame zeichnet sich durch ein Triaden-Kampfsystem aus, das an das Nebenspiel von Final Fantasy VIII erinnert und sich von den üblicheren, von Hearthstone inspirierten Formaten unterscheidet. Gameplay und Modi: Um LOCGame zu spielen, benötigen Spieler ein Deck mit mindestens 15 NFT-Sammelkarten, die in 15er- oder 5er-Packs zum Kauf erhältlich sind. Das Spiel bietet drei Modi: Story-Modus, Bestenliste und Mehrspieler-PvP-Modus. Der Story-Modus erkundet Krypto-Hauptstädte wie New York, Singapur, Hongkong, London und Miami. Der PvP-Modus umfasst verschiedene Optionen wie Freundschaftsspiele, PvP-Turniere, Battle Royales und Wettkampfturniere. Im PvP können Spieler im Spiel verdiente LC-Münzen einsetzen, wobei der Gewinner nach Abzug einer Provision von 2 % den Pot erhält. LC-Münzen können auch gegen LOCG-Tokens eingetauscht werden, die auf Uniswap gelistet sind. NFT-Kartensammlungen und Spiellayout: Das Layout des Spiels ähnelt Tic Tac Toe mit einem 3x3-Raster und das Ziel besteht darin, die Karten des Gegners zu erschöpfen. Jede NFT-Karte verfügt über einzigartige Kraftattribute für gerichtete Angriffe. Hochwertige Designer-NFT-Kartensammlungen von Prada, Burberry, Moschino, DSquared und Etro sind in den Seltenheitskategorien „Legendär“ und „Super Elite“ erhältlich. Allerdings ist in einer Packung mit 15 NFT-Karten nur eine Designerkarte enthalten. Mobiler Start und In-Game-Kosmetik: LOCGame plant den Start einer mobilen Version und legt dabei Wert auf eine nahtlose und benutzerfreundliche Oberfläche. Die Blockchain-Technologie wird so integriert, dass der Aufwand für die Spieler minimiert und über App-Stores zugänglich gemacht wird. Das Spiel erstellt automatisch Wallets für Spieler und fördert so die Einführung von Blockchain im Laufe der Zeit. Mit Kosmetika im Spiel können Spieler ihre NFT-Charaktere individuell gestalten. Kartenfortschritt und -fälschung: Das Spiel verfügt über ein robustes Kartenfortschrittssystem und der neue NFT-Standard ermöglicht es Spielern, Charaktere zu fälschen und zusammenzuführen. LegendsofCrypto-Überlieferung: Die Überlieferung des Spiels ist eine Hommage an Satoshi Nakamoto, den Schöpfer von Bitcoin, und die Krypto-Pioniere, die zur Blockchain-Revolution beigetragen haben. Diese Personen werden aufgrund ihrer Rolle beim Aufbau einer neuen Ära der Finanzen und Technologie als „Legenden“ bezeichnet. Das Spiel zielt darauf ab, diese Krypto-Helden zu ehren und zu feiern. Über LegendsOfCrypto (LOCGame): LegendsOfCrypto, auch bekannt als LOCGame, ist ein Play-to-Earn-NFT-Kartenspiel, das Persönlichkeiten der Blockchain-Branche feiert. Es dient als Community für Krypto-Enthusiasten und bietet Belohnungen wie einzigartige NFTs, Legendary Coins (LCs) im Spiel und den nativen Utility-Token $LOCG. Spieler können Unterhaltung und Aufklärung über den Wert der Kryptowelt genießen und gleichzeitig zur Vision einer dezentralen Zukunft beitragen.

Weiterlesen
Einblicke vom Web3 Gaming Summit, Mythical Games, „My Pet Hooligan“, Axie Infinitys Lunalog und den Exklusivtiteln von Elixir Games

Einblicke vom Web3 Gaming Summit, Mythical Games, „My Pet Hooligan“, Axie Infinitys Lunalog und den Exklusivtiteln von Elixir Games

In der sich schnell entwickelnden Welt des Spielens läutet das Play-to-Earn-Konzept eine neue Ära der Innovation ein. In diesem Artikel befassen wir uns mit den fünf bahnbrechendsten Ereignissen, die die Gaming-Branche in letzter Zeit erschüttert haben. Von hochkarätigen Gipfeltreffen und ehrgeizigen Erweiterungen für Handyspiele bis hin zu Indie-Veröffentlichungen und Plattformverbesserungen bieten diese Entwicklungen einen Einblick in die aufregende Zukunft des Play-to-Earn-Gamings. Entdecken Sie die Details dieser transformativen Ereignisse und gewinnen Sie ein tieferes Verständnis für die dynamische Schnittstelle zwischen Technologie und Gaming. Die Gaming-Branche erlebt derzeit eine Welle von Innovationen und Weiterentwicklungen, insbesondere im Bereich Play-to-Earn-Gaming. Hier befassen wir uns mit den fünf wichtigsten Ereignissen der letzten Zeit: Bahnbrechender Web3 Gaming Summit 2023: Der Web3 Gaming Summit 2023, der in Singapur stattfand, war ein Zentrum bahnbrechender Ideen und Innovationen und zog über 4.300 Teilnehmer an. Wichtige Erkenntnisse wurden von Kevin Shao über Cross-Chain-Spiele und Sébastien Bordier über den Nutzen von NFTs (Non-Fungible Tokens) geteilt. Der Gipfel beleuchtete die Zukunftsaussichten und Herausforderungen im sich schnell entwickelnden Web3-Gaming-Sektor und ließ die Teilnehmer inspiriert und neugierig zurück. Es diente als fruchtbarer Boden für die Entstehung innovativer Gaming-Lösungen. Mythical Games bringt Blankos auf Mobilgeräte: Mythical Games sorgt mit der Ausweitung seines beliebten PC-Spiels Blankos Block Party auf mobile Plattformen für Aufsehen. Das Spiel integriert nahtlos Web2- und Web3-Funktionen und ermöglicht so In-App-Käufe ohne die Notwendigkeit einer Kryptowährung und umgeht App-Store-Einschränkungen. Es wird erwartet, dass dieser Schritt jeden Monat Millionen neuer Spieler anzieht und das Benutzererlebnis insgesamt verbessert. „My Pet Hooligan“ von AMGI Animation: Der Indie-Entwickler AMGI Animation hat „My Pet Hooligan“ im Early Access im Epic Games Store veröffentlicht. Dieses einzigartige Spiel, das in Hooliland City spielt, bietet Spielern die Möglichkeit, im Kampf gegen den finsteren Oberherrn Metazuckbot mit verschiedenen Kaninchen zu rebellieren, sie zu erkunden und Chaos anzurichten. Eine Zusammenarbeit mit Prime Gaming bietet Abonnenten exklusive Inhalte und Sonderangebote und bereichert so das Spielerlebnis. Axie Infinity stellt Lunalog vor: Axie Infinity erweitert seine Plattform um Lunalog, das detaillierte Einblicke in benutzerzentrierte Daten bietet. Das Badge Leaderboard, sein erstes Feature, hebt Besitzer mit den meisten Mystic Axies hervor. Zur Feier des Starts wird ein einzigartiger Wettbewerb veranstaltet, bei dem es die Chance gibt, einen exklusiven japanischen Axie zu gewinnen. Diese Funktion ist ein Vorgeschmack auf den bevorstehenden Lunalog-Katalog und verspricht erhebliche Verbesserungen des App-Layouts, wobei der Schwerpunkt auf der Einbindung und Bereicherung der Benutzer liegt. Elixir Games bringt exklusive Titel auf den Markt: Elixir Games hat eine Reihe exklusiver Spieletitel auf seinem innovativen Elixir Games Launcher herausgebracht. CEO Carlos Roldan betont das Potenzial des Launchers, dynamische Lösungen anzubieten und Spiele der nächsten Generation freizuschalten, wobei der Schwerpunkt auf offenen Volkswirtschaften und spielerzentrierten Erlebnissen liegt. Diese Titel laufen auf verschiedenen Blockchains und umgehen traditionelle Plattformen wie Steam, um den Zugang zu innovativen Spielen zu gewährleisten. Die Unterstützung von Branchenführern wie Martin Repeto unterstreicht die Rolle von Elixir bei der Förderung von Kooperationen und der breiten Zugänglichkeit erstklassiger Web3-Gaming-Inhalte. Insgesamt bedeuten diese Entwicklungen einen Wandel hin zu immersiveren, benutzerfreundlicheren und innovativeren Spielerlebnissen. Sie unterstreichen das Engagement der Gaming-Branche für Exzellenz und Innovation im Play-to-Earn-Sektor und weisen auf eine Zukunft hin, in der Technologie und Gaming nahtlos und ohne Einschränkungen zusammenwachsen.

Weiterlesen
Einblicke von der Korea Blockchain Week 2023: Web3-Gaming, Blockchain-Trends und wichtige Innovatoren

Einblicke von der Korea Blockchain Week 2023: Web3-Gaming, Blockchain-Trends und wichtige Innovatoren

Die Korea Blockchain Week 2023, eine bedeutende jährliche Veranstaltung im Bereich Blockchain und Kryptowährung, präsentierte mehrere wichtige Erkenntnisse und Entwicklungen, die das Potenzial haben, die Zukunft der Blockchain-Technologie zu gestalten. Die Veranstaltung zeigte insbesondere einen wachsenden Aufschwung von Web3-Innovationen in Asien, insbesondere in Japan und Südkorea, was eine Verlagerung der globalen Aufmerksamkeit in Richtung Osten für neue Ideen und Projekte signalisiert. Innovationen der Web3 Gaming Economy: Web3-Technologien mit einem starken Schwerpunkt auf Gaming-Anwendungen stachen bei der Veranstaltung besonders hervor. Südkorea, bekannt für seine Führungsrolle im E-Sport und Free-to-Play-Gaming, ist auf dem besten Weg, auch bei Web3-Innovationen führend zu werden. Trotz gesetzlicher Beschränkungen, die das Spielen innerhalb des Landes verhindern, florieren zahlreiche Web3-Gaming-Projekte in der Region. Wemade, ein Hauptsponsor der Veranstaltung und ein bekannter Herausgeber mobiler Spiele, stellte seine kettenübergreifende Lösung namens unagi (Unbound Networking and Accelerating Growth Initiative) vor. Diese Lösung optimiert den Asset-Transfer zwischen Blockchains und die Asset-Verfolgung. Das kommende Una-Wallet, das im vierten Quartal erscheinen soll, wird ein integraler Bestandteil sein, auf den über Browser-Erweiterungen und mobile Apps zugegriffen werden kann, und zunächst acht Ketten unterstützen, darunter Ethereum und BNB Smart Chain, zwei bekannte Gaming-Blockchains. Planetarium Labs, bekannt für das MMO Nine Chronicles, stellte Verse8 vor, ein „Open-Source-dezentrales Roguelike-RPG-Protokoll“. Verse8 ist nicht nur ein Spiel, sondern dient auch als Protokoll, das mit Tools zum Erstellen, Verteilen und Monetarisieren virtueller Welten ausgestattet ist. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zu fördern und Einzelpersonen in die Lage zu versetzen, Rollenspiele zu entwerfen und so Multiplayer-Spiele, Gaming-Communitys und virtuelle Ökonomien zu fördern. Netmarbles bahnbrechende Web3-Initiativen: Netmarble, ein südkoreanischer Herausgeber mobiler Spiele, der für seine Zusammenarbeit mit großen Marken wie Marvel, DC und Jurassic World bekannt ist, beteiligt sich aktiv an Web3-Gaming-Initiativen. Trotz der Herausforderungen ist Netmarble bestrebt, Web3 für Spieler zu vereinfachen, die mit der Technologie nicht vertraut sind, insbesondere im Bereich mobiler Spiele, wo das Unternehmen über eine starke globale Präsenz verfügt. Sie führten gMBXL ein, eine einheitliche In-Game-Währung für das Marblex-Ökosystem, und unterstrichen damit ihr Engagement für die Verbesserung der Token-Ökonomie und des Nutzens in allen Spielen. Story Protocol: Demokratisierung der IP-Erstellung: Das Story Protocol, oft als „Git for IP“ bezeichnet, hat während der Korea Blockchain Week bedeutende Fortschritte bei der Revolutionierung der Schaffung von geistigem Eigentum (IP) gemacht. Mithilfe der Blockchain-Technologie versucht Story Protocol, die IP-Erstellung über verschiedene Domänen hinweg zu demokratisieren, und zwar über das Spiel-IP hinaus. Die Plattform fördert Beiträge, Remixing und die Generierung von Einnahmen und legt dabei Wert auf eine klare Zuordnung und automatische Lizenzzahlungen. Unterstützt durch eine von a16z geleitete Finanzierung in Höhe von 54 Millionen US-Dollar zielt Story Protocol darauf ab, die Verwaltung, Überprüfung und Nutzung von geistigem Eigentum in der Kreativbranche zu transformieren. Herausforderungen und veränderte Denkweisen: Trotz der Begeisterung für Web3-Gaming steht Südkorea aufgrund eines landesweiten Verbots von Spielen mit NFTs oder Kryptowährungen vor Herausforderungen. Dennoch suchen Entwickler aktiv nach Lösungen, um diese Einschränkungen zu umgehen und gleichzeitig den Geist des Web3-Gamings aufrechtzuerhalten. Eine bemerkenswerte Beobachtung sind die unterschiedlichen Ansätze Südkoreas und Japans bei Tokenomics-Modellen und NFT-Besitz. Südkorea hat in der Vergangenheit Play-to-Earn-Modelle bevorzugt, während Japan sich dem NFT-Besitz zuwendet. Die Korea Blockchain Week 2023 deutet auf einen allmählichen Wandel in der Denkweise Südkoreas hin zur Übernahme des NFT-fokussierten Ansatzes Japans hin. Zusammenfassend unterstreicht die Korea Blockchain Week 2023 Südkoreas starkes Engagement für die Weiterentwicklung von Web3-Gaming und Blockchain-Technologie. Die Veranstaltung strahlte Spannung und Entschlossenheit aus, Herausforderungen zu meistern, und demonstrierte das transformative Potenzial von Web3 in etablierten IPs wie MapleStory und die Erforschung breiterer Anwendungen der Blockchain über die Spielebranche hinaus.

Weiterlesen
Entdecken, spielen, verdienen: Ihr umfassender Leitfaden zu Play-to-Earn, Kryptospielen und Web3-Innovationen

Entdecken, spielen, verdienen: Ihr umfassender Leitfaden zu Play-to-Earn, Kryptospielen und Web3-Innovationen

In dieser umfassenden Erkundung von Web3 Gaming begeben wir uns auf eine Reise, die die faszinierende Welt der Play-to-Earn (P2E)-Spiele, Krypto-Spiele und NFT-Spiele umfasst. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick über diese innovativen Gaming-Konzepte, wie sie die Blockchain-Technologie nutzen und was sie für Spieler und Enthusiasten bedeuten. Von der Einleitung bis zum FAQ-Bereich befassen wir uns mit den komplizierten Details, um ein umfassendes Verständnis dieser transformativen Gaming-Landschaft zu gewährleisten. Einleitung: Die Einleitung bereitet die Bühne, indem sie Web3 Gaming und seine Schnittstelle zur Blockchain-Technologie definiert. Es zeichnet ein Bild davon, wie diese Fusion das Gaming neu definiert und die Lücke zwischen Unterhaltung, Finanzen und Technologie geschlossen hat. Play-to-Earn-Spiele verstehen: Dieser Abschnitt befasst sich eingehend mit dem Kern von Web3 Gaming, insbesondere mit Play-to-Earn-Spielen (P2E). Wir untersuchen, wie diese Spiele es Spielern ermöglichen, Kryptowährungen und NFTs zu verdienen, indem sie an verschiedenen Aktivitäten im Spiel teilnehmen. Ausführliche Erklärungen decken die vielfältigen Möglichkeiten in P2E-Spielen ab, vom Abschließen von Quests und Herausforderungen über den Handel mit In-Game-Assets bis hin zum Wettbewerb mit anderen. Der Abschnitt betont die Integration der Blockchain-Technologie, um Transparenz, Sicherheit und echtes Eigentum an In-Game-Assets zu gewährleisten. Web3-Gaming: Jenseits von Play-to-Earn: Während P2E-Spiele die Diskussion dominieren, erweitern wir unseren Horizont, um den weiteren Bereich des Web3-Gamings abzudecken. Hier erhalten die Leser einen Einblick, wie verschiedene Blockchain-basierte Spiele dezentrale Technologie nutzen. Diese Spiele führen innovative Spielmechaniken, vielfältiges Storytelling und echten Besitz von In-Game-Assets ein. Es werden Genres und Beispiele untersucht, die veranschaulichen, wie Web3 Gaming das Spielerlebnis neu definiert. Der Unterschied: P2E vs. Web3 Gaming: In diesem Segment ziehen wir eine klare Unterscheidung zwischen P2E-Spielen und Web3 Gaming. Der Schwerpunkt von P2E-Spielen wird erläutert und die zentrale Rolle des Verdienens von Kryptowährungen und NFTs hervorgehoben. Umgekehrt erweitert Web3 Gaming seine Reichweite über dieses Paradigma hinaus und umfasst ein breiteres Spektrum an Spielmechaniken, künstlerischem Ausdruck und Geschichtenerzählen. Entdecken Sie die Welt der Kryptospiele und NFT-Spiele; Den Lesern wird die umfangreiche Plattform von PlayToEarnGames.com vorgestellt, die als umfassendes Portal für Gamer und Blockchain-Enthusiasten dient. Über 2.300 Spielerezensionen verschiedener Genres werden hervorgehoben, zusammen mit einem täglichen Strom von Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen im Web3-Gaming-Bereich. Exklusive Interviews mit Spieleentwicklern geben wertvolle Einblicke in ihre kreativen Prozesse und Visionen für die Zukunft des Gamings. Durchsuchen des Katalogs: Titel, Blockchains und mehr: Dieser Abschnitt dient als detaillierter Leitfaden für Leser, die nach bestimmten Spielerlebnissen suchen. Es bietet einen umfassenden Überblick über Genres, darunter Rollenspiele, Actionspiele, Abenteuer, Kartenspiele und NFT-zentrierte Erlebnisse. Der Artikel beschreibt auch die Blockchain-Plattformen, auf denen Spiele basieren, darunter Arbitrum, Flow, Solana, Arbitrum Nova und Binance Smart Chain. Spielkategorien wie „Play to Earn“, „Free to Play“, „Pay to Access“, „Move to Earn“ und „MMORPG/Social“ werden erläutert. Darüber hinaus wird der Status der Spiele, ob sie sich in der Alpha-Phase, in der Entwicklung, in Kürze verfügbar, in der geschlossenen Alpha-Phase oder live befinden, sorgfältig beschrieben. Fazit: Der Artikel schließt mit der Einladung an die Leser, sich auf eine immersive Reise durch die fesselnden Bereiche von Web3-Gaming, Play-to-Earn-Spielen, Krypto-Spielen und NFT-Spielen zu begeben. Egal, ob sie erfahrene Spieler oder Neulinge in der Welt der Blockchain-Technologie sind, die Plattform von PlayToEarnGames.com bietet einen Zugang zum Entdecken, Verstehen und Erfolg in dieser transformativen Landschaft. Es betont die grenzenlosen Belohnungen und Abenteuer, die diejenigen erwarten, die an dieser aufregenden Expedition teilnehmen.

Weiterlesen
Herausforderungen, Chancen und die Entwicklung des Blockchain-basierten Web3-Gamings

Herausforderungen, Chancen und die Entwicklung des Blockchain-basierten Web3-Gamings

Der von Ed Chang von Ava Labs berichtete Artikel erörtert den wachsenden Trend des Web3-Gamings, einer Verschmelzung von traditionellem Online-Gaming und Blockchain-Technologie. Entdecken Sie die Welt des Web3-Gamings mit Einblicken von Branchenexperten. Entdecken Sie Herausforderungen, Chancen und die Zukunft des Blockchain-basierten Gamings. Während das Konzept an Bedeutung gewinnt, müssen noch erhebliche Herausforderungen bewältigt werden, um sein Potenzial voll auszuschöpfen. Web3-Gaming-Erweiterung: Web3-Gaming ist eine schnell wachsende Branche, die Online-Gaming mit Blockchain-Technologie kombiniert. Trotz ihres Potenzials müssen sowohl Spieleentwickler als auch Spieler diese Innovation noch vollständig nutzen. Ruf und Vertrauen: Gaming-Studios sind bestrebt, ihren Ruf zu verbessern, insbesondere nach der „Play-to-Earn“-Ära. Es ist von entscheidender Bedeutung, das Vertrauen der Web-2-Spieler zu gewinnen, da Investoren und Unternehmen daran interessiert sind, die nächste Generation von Benutzern für Kryptowährungen und Web-3-Technologien zu gewinnen. Herausforderungen bei der „Play and Earn“-Strategie: Ed Chang weist darauf hin, dass die Integration von Blockchain-Funktionen in Spiele allen Genres zugute kommen kann. Allerdings gibt es in der Branche Debatten über das Gleichgewicht zwischen den Komponenten „Spielen“ und „Verdienen“ in Web3-Spielen. Um fesselnde Spiele zu entwickeln, ohne Kompromisse bei Qualität und Spielspaß einzugehen, ist es wichtig, die richtige Balance zu finden. Kennzahlen und Entwicklung: Chris Akhavan, Chief Gaming Officer von Magic Eden, weist darauf hin, dass sich Web3-Gaming noch in einem frühen Stadium befindet. Entwickler untersuchen zusätzlich zu herkömmlichen Metriken wie Installationen und täglich aktiven Benutzern auch Metriken, die speziell für Web3-Gaming gelten, wie etwa die Wallet- und Marketplace-Nutzung. Komplexe Spieleentwicklung: Die Entwicklung ansprechender Web3-Spiele kann ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess sein, der zu einer Verzögerung ihrer Veröffentlichung führt. Experten rechnen jedoch mit einer Abkehr vom Play-to-Earn-Modell, da der Besitz von Web3 und die Abstimmung zwischen Spielern und Entwicklern zunehmen. Verbesserung der Benutzererfahrung: Die Benutzererfahrung (UX) bleibt eine große Herausforderung beim Web3-Gaming. Die Vereinfachung des Prozesses zur Erstellung von Wallets und deren Verknüpfung mit Spieleplattformen ist entscheidend, um Reibungsverluste zu reduzieren und die Benutzerzufriedenheit zu erhöhen, was möglicherweise zu einer breiteren Akzeptanz führt. Play-to-Earn-Entwicklung: Der „Play-to-Earn“-Ansatz, der zwischen 2021 und 2022 in der Web3-Gaming-Branche an Bedeutung gewonnen hat, erfährt derzeit ein Rebranding. Begriffe wie „Play to Own“, „Play and Earn“ und „Win to Earn“ werden jetzt verwendet, um die Mechanismen dieser Spiele besser zu beschreiben und die Klarheit und das Vertrauen in die Branche zu erhöhen. Web3-Gaming-Prognosen: Es wird erwartet, dass Asien, insbesondere Südkorea und Japan, in den nächsten fünf Jahren führend bei der Einführung von Web3-Gaming sein wird. Diese Regionen mit starker Gaming-Kultur und wachsendem Interesse an Blockchain werden wahrscheinlich den Erfolg von Web3-Gaming-Modellen vor westlichen Märkten erleben. Verbesserung der Infrastruktur: Die Zukunft des Web3-Gamings ist aufgrund verschiedener Herausforderungen und der Volatilität der Kryptowährung mit Unsicherheiten konfrontiert. Es ist wichtig, Probleme mit der Benutzeroberfläche anzugehen und ein Gleichgewicht zwischen Vergnügen und Rentabilität zu finden. Die Branche verlagert sich hin zur Entwicklung von Spielen, die die Blockchain-Technologie nahtlos integrieren, ohne das Kernspielerlebnis zu verändern. Abschließende Gedanken: Der Artikel kommt zu dem Schluss, dass alle Gaming-Genres, insbesondere solche mit robuster Wirtschaft, vom Besitz von web3 profitieren können. Entwickler müssen sich darauf konzentrieren, spannende Erlebnisse zu schaffen, damit Spieler sich vom Markt abheben. Insgesamt hat Web3-Gaming eine vielversprechende Zukunft, wenn Herausforderungen im Zusammenhang mit Design, Benutzererfahrung und Monetarisierung effektiv angegangen werden können. Es wird erwartet, dass die Branche wächst und Mainstream-Gamer anzieht, da mehr Web3-Spiele entwickelt und veröffentlicht werden.

Weiterlesen
Die 5 besten Play-to-Earn-Gaming-News-Events, die Sie nicht verpassen dürfen

Die 5 besten Play-to-Earn-Gaming-News-Events, die Sie nicht verpassen dürfen

Decentraland ist Gastgeber der ersten Metaverse Architecture Biennale. Es folgen der öffentliche Beta-Start von Legends of the Mara, die Enthüllung von Aavegotchis Game Center, der mit Spannung erwartete Beta-Test von Gabby World und der Alpha-Test von Moonfrost. Architektur, schlüpfende Kreaturen, Blockchain-Gaming, KI-gestützte Welten und Multiplayer-Farming sind Beispiele dafür, wie sich die Play-to-Earn-Gaming-Welt ständig verändert und neue Ideen hervorbringt. Während sich die Branche verändert, gibt es sowohl für Fans als auch für Innovatoren viel Aufregung und viele spannende Möglichkeiten. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der fünf wichtigsten Entwicklungen. 1. Decentralands Metaverse-Architekturbiennale: Decentraland, ein bekannter Name im Metaverse, wird vom 21. bis 24. September seine erste Metaverse-Architekturbiennale veranstalten. Die Veranstaltung verspricht futuristische Pavillons und Podiumsdiskussionen mit Web3-Pionieren, darunter Koryphäen wie Zaha Hadid. Das Thema „Präsenz der Zukunft“ spiegelt das Engagement für die Revolutionierung der Architektur im Blockchain-Bereich wider und macht dies zu einem bedeutsamen Ereignis in der Metaverse-Ästhetik. 2. Öffentliche Beta von Legends of the Mara Staffel 1: Legends of the Mara (LoTM) bereitet sich auf den öffentlichen Beta-Start von Staffel 1 vor, der für den 26. September geplant ist. Spieler haben die Möglichkeit, Mara-Kreaturen auszubrüten, die auf 10 % von zu finden sind die ursprünglichen 100.000 Otherdeed-Grundstücke, mit dem Potenzial für aufregende Belohnungen im Spiel. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein im Otherside-Metaversum dar und verspricht stundenlange Unterhaltung für LoTM-Enthusiasten. 3. Aavegotchis Game Center: Aavegotchi, ein beliebter Name im Krypto-Gaming-Bereich, hat sein eigenes Game Center eröffnet. Es dient als Zufluchtsort für Gamer und Entwickler gleichermaßen und bietet spannende Spiele wie The Gotchiverse 3D. Es ist geplant, es in eine neue spielspezifische Blockchain, Gotchichain, zu integrieren. Dieser Schritt soll das gesamte Gaming-Ökosystem aufwerten. 4. Voraussichtlicher Beta-Start von Gabby World: Gabby World sorgt mit seinem mit Spannung erwarteten Beta-Test, der am 27. September beginnt, für Aufsehen. Diese KI-gestützte autonome Welt bietet reichhaltige Spielerbelohnungen, darunter Gabby Centerpiece NFTs und Cyber-Tokens. Die Beta-Phase ist voll von KI-gesteuerten Herausforderungen, Quests und Community-Events und macht sie zu einem spannenden Erlebnis für abenteuerlustige Spieler. 5. Alpha-Test von Moonfrost: Moonfrost öffnet seine Türen für geschlossene Alpha-Tests und ermöglicht es Spielern, eine von Stardew Valley inspirierte Welt mit einer einzigartigen Wendung zu erkunden – Multiplayer-Interaktionen. Mit seiner No-Tötungsrichtlinie für virtuelle Tiere und dem Free-to-Play-Modell ist Moonfrost eine aufregende Ergänzung der Play-to-Earn-Gaming-Landschaft. Diese Entwicklungen verdeutlichen gemeinsam die Dynamik und Innovation des Play-to-Earn-Gaming-Bereichs. Von der Metaverse-Architektur und dem Schlüpfen von Kreaturen bis hin zu KI-gestützten Welten und Multiplayer-Farming-Erlebnissen erlebt die Branche eine bedeutende Entwicklung, die aufregende Zeiten verspricht. Seien Sie gespannt auf weitere Updates, während diese lebendige Landschaft weiterhin floriert.

Weiterlesen
Das transformative Terrain des Web3-Gamings: Herausforderungen, Potenzial und der Weg nach vorne

Das transformative Terrain des Web3-Gamings: Herausforderungen, Potenzial und der Weg nach vorne

Die Gaming-Branche befindet sich in einem rasanten Wandel, angetrieben durch das Aufkommen von Web3-Gaming, das die Blockchain-Technologie in traditionelles Gaming integriert. Diese Fusion verspricht, Eigentum, Geldsysteme und Spieldynamik zu revolutionieren. In diesem Artikel untersuchen wir die sich entwickelnde Landschaft des Web3-Gamings und beleuchten sein Potenzial und die Herausforderungen, denen es gegenübersteht. Obwohl Web3-Gaming im Vergleich zur etablierten traditionellen Gaming-Branche noch in den Kinderschuhen steckt, weist es ein erhebliches Wachstumspotenzial auf. Insbesondere im Bereich der Kryptospiele ist ein Anstieg des Benutzerengagements und der Benutzeraktivität zu verzeichnen, was auf eine vielversprechende Zukunft hindeutet. Die Verfolgung wichtiger Kennzahlen wie Benutzerzahlen, einzigartige Wallets und On-Chain-Transaktionen zeigt die Lebendigkeit der web3-Gaming-Community. Web3-Gaming steht jedoch vor mehreren Herausforderungen, die seine weitverbreitete Einführung behindern: Dilemma „Spielen vs. Verdienen“: Die richtige Balance zwischen Spielspaß und der Möglichkeit, Geld zu verdienen, zu finden, stellt eine entscheidende Herausforderung dar. Die Branche kämpft mit Entscheidungen hinsichtlich der Priorisierung von Spaß oder Gewinn, die ihre zukünftige Ausrichtung und das Spielerengagement maßgeblich beeinflussen werden. Barrieren bei der Benutzererfahrung (UX): Die UX von Web3-Gaming steht vor erheblichen Hürden, einschließlich der Komplexität des Onboardings von Wallets und der Integration von Fiat-Ein- und Ausstiegen. Die Vereinfachung der User Journey und die Reduzierung von Transaktionsproblemen sind für die Erweiterung des Web3-Gaming-Ökosystems von entscheidender Bedeutung. Entwicklung der Spieleentwicklung: Entwickler haben heute nicht nur die Aufgabe, ihre Spiele mit Blockchain-Technologie auszustatten. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung unterhaltsamer, fesselnder und gemeinschaftsfreundlicher Spiele, die Blockchain-Elemente nutzen, um das Gameplay zu verbessern, ohne das Kernerlebnis zu überschatten. Das Play-to-Earn-Modell, einst ein dominierender Trend im Web3-Gaming, befindet sich im Umbruch. Ursprünglich gefeiert, stieß dieses Modell auf Kritik und Herausforderungen, teilweise aufgrund von Missbrauch und nicht nachhaltigen Plänen. Infolgedessen verlagert sich die Branche hin zu Modellen, bei denen Eigentum und wirtschaftliche Abstimmung zwischen Spielern und Entwicklern im Vordergrund stehen, und entfernt sich vom reinen „Play-to-Earn“-Ansatz. Obwohl der Web3-Gaming-Markt noch im Entstehen begriffen ist, ist seine Entwicklung für die Interessengruppen von großer Bedeutung. Alle traditionellen Gaming-Genres können von der Integration von Web3-Eigentumselementen profitieren, aber Kerngenres, die von tiefen Volkswirtschaften angetrieben werden, werden voraussichtlich florieren. Dies steht im Einklang mit der Vision, Blockchain-Elemente zur Verbesserung des Spielerlebnisses zu nutzen. Die Landschaft des Web3-Gamings ist weltweit nicht einheitlich, wobei Asien, insbesondere Länder wie Korea und Japan, in Bezug auf Investitionen und Akzeptanz führend sind. Diese Region dient als Testgelände, auf dem Web3-Modelle ihre Machbarkeit unter Beweis stellen, bevor sie möglicherweise in westlichen Märkten übernommen werden. In diesem dynamischen Umfeld müssen Entwickler vom Vorverkauf von NFTs und Token zur Entwicklung von Spielen übergehen, die die Spieler wirklich genießen möchten. Die Ära der hypegetriebenen Token-Verkäufe für unveröffentlichte Spiele geht zu Ende und unterstreicht die Bedeutung der Bereitstellung überzeugender Spielerlebnisse. Web3-Gaming ist eine spannende Herausforderung in der Gaming-Branche. Trotz der Herausforderungen bei der Einführung hat die Branche Widerstandsfähigkeit und Innovation bei der Suche nach Lösungen bewiesen. Um das volle Potenzial von Web3-Gaming auszuschöpfen, wird es von entscheidender Bedeutung sein, ein Gleichgewicht zwischen Gameplay und Einnahmen zu finden und das Benutzererlebnis zu verbessern. Da die Technologie Fortschritte macht und immer mehr fesselnde Web3-Spiele auf den Markt kommen, verspricht die Zukunft ein immersiveres Spielerlebnis, das wirklich den Spielern gehört.

Weiterlesen
Alle Spiele: P2E, PlayToEarn, Web3, Krypto und NFT

Alle Spiele: P2E, PlayToEarn, Web3, Krypto und NFT

In diesem umfassenden Artikel tauchen wir tief in die dynamische und transformative Landschaft von Play-to-Earn (P2E)-Spielen, Kryptowährungen, Web3-Technologie und Non-Fungible Tokens (NFTs) in der Gaming-Branche ein. Wir beginnen mit der Definition jedes dieser Schlüsselelemente, um den Lesern eine solide Grundlage für das Verständnis ihrer Bedeutung zu bieten. P2E-Spiele, ein revolutionäres Genre im Gaming, werden im Detail untersucht. Diese Spiele bieten Spielern nicht nur die Möglichkeit, immersive virtuelle Erlebnisse zu genießen, sondern auch konkrete Belohnungen zu verdienen, darunter Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte. Wir untersuchen, wie P2E-Spiele funktionieren, welche verschiedenen Aktivitäten Spieler durchführen können, um Belohnungen zu verdienen, und welche Auswirkungen Kryptowährungen auf die Wirtschaft im Spiel haben. Kryptowährungen spielen in der Welt der P2E-Spiele eine zentrale Rolle und dienen als primäres Tauschmittel innerhalb dieser virtuellen Ökosysteme. Wir beleuchten die Integration von Kryptowährungen in Spiele und betonen ihre Rolle bei der Verbesserung der Sicherheit, Transparenz und des Besitzes von In-Game-Assets. Anschließend befasst sich der Artikel mit der Web3-Technologie, einer revolutionären Kraft, die das Internet neu gestaltet. Im Gaming-Kontext stärkt Web3 die Spieler, indem es das echte Eigentum an ihren In-Game-Assets sicherstellt und dezentrale Gaming-Plattformen und Marktplätze ermöglicht. Wir erläutern, wie Web3 das traditionelle Gaming-Paradigma verändert und eine Ära spielerzentrierter Erlebnisse einleitet. Darüber hinaus untersucht der Artikel die faszinierende Welt der Non-Fungible Tokens (NFTs) im Gaming-Bereich. NFTs, einzigartige digitale Assets, werden wegen ihrer Rolle bei der Darstellung seltener Gegenstände, Charaktere und Sammlerstücke im Spiel hervorgehoben. Die Leser werden entdecken, wie NFTs es Spielern ermöglichen, ihre virtuellen Vermögenswerte zu handeln, zu sammeln und tatsächlich zu besitzen, wodurch das Spielerlebnis einen beispiellosen Mehrwert erhält. Um den Lesern praktische Einblicke zu bieten, bieten wir eine kuratierte Liste von Titeln und prägnante Beschreibungen der aufregendsten P2E-Spiele, Kryptowährungen, Web3-Projekte und NFTs auf dem Markt. Diese Liste dient als wertvolle Ressource für diejenigen, die in diesem sich schnell entwickelnden Bereich einsteigen oder ihr Wissen erweitern möchten. Für diejenigen, die tiefergehende Informationen wünschen, führt unser Artikel die Leser zu speziellen Spielseiten, wo sie ausführliche Details, Spielmechaniken und Tipps für den Einstieg finden. Egal, ob Sie ein Gamer auf der Suche nach neuen Abenteuern sind, ein Investor auf der Suche nach Möglichkeiten oder einfach nur von der Schnittstelle zwischen Technologie und Unterhaltung fasziniert sind, diese Ressourcen vermitteln Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um sich in dieser aufregenden digitalen Grenze zurechtzufinden. Abschließend betont der Artikel den transformativen Charakter von P2E-Spielen, Kryptowährungen, Web3-Technologie und NFTs in der Spielebranche. Es lädt die Leser ein, sich auf eine Reise in die Zukunft des Gamings und des Besitzes digitaler Vermögenswerte zu begeben, wo Innovation keine Grenzen kennt und die Möglichkeiten grenzenlos sind.

Weiterlesen
Hongkongs Bestreben, Asien bei Web3- und Kryptowährungsinnovationen anzuführen

Hongkongs Bestreben, Asien bei Web3- und Kryptowährungsinnovationen anzuführen

Hongkongs Bestreben, ein bedeutender Web3-Gaming-Hub in Asien zu werden, und sein Engagement für Blockchain-Technologie und Kryptowährung stießen sowohl auf Begeisterung als auch auf Herausforderungen. Diese ausführliche Zusammenfassung befasst sich mit der Reise der Stadt bei der Einführung von Web3-Technologie und digitalen Assets. Seit Jahren strebt Hongkong danach, sich als Pionier im Web3-Bereich zu etablieren. Anfang 2022 machte der Finanzsektor der Stadt trotz anhaltender Schwierigkeiten wie Massenprotesten, der Umsetzung des Nationalen Sicherheitsgesetzes und COVID-19-Sperren erhebliche Fortschritte. In dieser Zeit gab es einen spürbaren Anstieg des Interesses an Kryptowährungen, Blockchain-Technologie und der Web3-Revolution, die durch virtuelle Realität, nicht fungible Token (NFTs) und dezentrale Finanztoken wie Bitcoin und Ethereum gekennzeichnet ist. Allerdings begann der anfängliche Hype um Kryptowährungen und Web3 nach 18 Monaten abzuflauen, was teilweise auf zahlreiche Zinserhöhungen und aufsehenerregende Misserfolge in der Branche zurückzuführen war, insbesondere im Zusammenhang mit FTX und Three Arrows Capital. Gleichzeitig verschärften sowohl die US-amerikanischen als auch die chinesischen Behörden ihre Prüfungen, wobei Coinbase und Binance im Juni 2023 wegen verschiedener Wertpapierdelikte mit der SEC-Anklage konfrontiert wurden. Peking hatte bereits 2013 Beschränkungen für Kryptowährungen verhängt und sein Vorgehen im Jahr 2021 verstärkt. Dennoch sind Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und USDT wurden weiterhin an globalen Börsen gehandelt und behielten ihren erheblichen Wert. Trotz dieser Herausforderungen blieb Hongkong seiner Vision treu. Im Oktober 2022 veröffentlichte die Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong (HKSAR) eine Strategieerklärung, in der sie ihre Entschlossenheit zum Ausdruck brachte, sich als lebendige Drehscheibe für virtuelle Vermögenswerte zu etablieren, auch wenn die anfängliche Begeisterung für Kryptowährungen und Web3 nachließ. Hongkongs Finanzminister Paul Chan betonte den Glauben der Stadt an das Potenzial der digitalen Wirtschaft und Web3. Wichtig ist, dass die US-Börsenaufsicht SEC klarstellte, dass sie Bitcoin, Ethereum oder USDT nicht als Wertpapiere betrachtet. Am 4. August boten Hashkey und OSL als erste Kryptowährungsbörsen in Hongkong Einzelhandelshandelsdienstleistungen an. Zuvor fand der Bitcoin-Handel in Hongkong überwiegend auf unregulierten Märkten statt. Experten wie Assistenzprofessor Brian Wong von der Hong Kong University stellten fest, dass die Verantwortlichen der Stadt darauf abzielten, Finanzinnovationen zu fördern und Hongkongs herausragende Position auf der globalen Bühne inmitten des geopolitischen Wettbewerbs zu behaupten. Hongkongs historische Rolle als Finanzbrücke zwischen China und dem Rest der Welt, gepaart mit seinem stabilen Rechtssystem, hat ihm einen Wettbewerbsvorteil im Fintech- und Web3-Sektor verschafft. Angesichts der wirtschaftlichen Abhängigkeit der Stadt von China und den USA bleibt jedoch ungewiss, ob Hongkongs Web3-Bemühungen ein mutiger Schritt hin zu „Asiens freizügigem Finanzzentrum“ oder eine Fortsetzung der bestehenden Politik sind. Es bestehen Bedenken hinsichtlich der langfristigen Nachhaltigkeit der Web3-Bestrebungen Hongkongs. Einige, wie der Forscher für digitale Währungen Hugh Harsono, sind der Ansicht, dass die Zukunft Hongkongs als Fintech-Hub zwar kurzfristig vielversprechend erscheint, Unsicherheiten hinsichtlich seiner rechtlichen Stellung gegenüber China und eine mögliche Verschärfung der Vorschriften in China oder den USA jedoch Risiken für den Sektor darstellen könnten . Bemerkenswert ist, dass China trotz Einschränkungen beim Handel mit Kryptowährungen im Jahr 2022 bei der weltweiten Einführung von Kryptowährungen den zehnten Platz belegte, was darauf hindeutet, dass chinesische Benutzer über VPNs auf Kryptodienste zugegriffen haben. Dies könnte darauf hindeuten, dass Hongkong lieber Regulierungen für digitale Vermögenswerte als ein völliges Verbot einführen möchte und möglicherweise von der Ausrichtung von Kryptowährungsbörsen profitieren würde, wenn China und die USA den Sektor aufgeben. Neben Kryptowährungen umfasst Web3 verschiedene digitale Vermögenswerte, die über die digitale Währung hinausgehen. Brancheninsider wie Jonathan Mui, Mitbegründer von Moongate (einem NFT-basierten Ticketunternehmen), sind optimistisch, was das Potenzial Hongkongs im Web3-Bereich angeht. Sie glauben, dass Unternehmen wie Moongate, die virtuelle Güter und Dienstleistungen anbieten, zu Katalysatoren für das Wirtschaftswachstum der Stadt werden könnten. Während der Erfolg von Hongkongs Web3-Plänen ungewiss bleibt, scheint die Regierung entschlossen zu sein, kalkulierte Risiken einzugehen, anstatt das Risiko einzugehen, in dieser sich schnell entwickelnden Technologielandschaft zurückgelassen zu werden.

Weiterlesen
Brawlers Rebranding, Solanas cNFTs, Last Resort's Alpha, Yat Sius AIP-297 und DeGods NFT-Sponsoring

Brawlers Rebranding, Solanas cNFTs, Last Resort's Alpha, Yat Sius AIP-297 und DeGods NFT-Sponsoring

Willkommen zum heutigen Gaming-Update! In diesem Artikel tauchen wir in die neuesten Geschichten ein, darunter das Rebranding von „Brawlers“, Solanas cNFTs von Magic Eden, Last Resorts Public Alpha, Yat Sius AIP-297 NFT Vault-Vorschlag und die aufregenden neuen Sponsoren von DeGods NFT. In der sich schnell entwickelnden Welt des Play-to-Earn-Gamings und der NFT-Integration finden Sie hier eine umfassende Zusammenfassung der fünf wichtigsten Geschichten, die in den gestrigen Gaming-News für Schlagzeilen sorgten: Brawlers wird wegen Massenanklang umbenannt: WAX Studios hat eine wichtige Entscheidung getroffen, sein Spiel umzubenennen „Blockchain Brawlers“ als „Brawlers“ bezeichnet, um seine Attraktivität über die Blockchain- und NFT-Community hinaus zu erweitern. Dieser Schritt beinhaltet die Veröffentlichung des Spiels auf der Epic Games-Plattform, wodurch die Notwendigkeit für Spieler, über eine WAX-Wallet zu verfügen, entfällt und diese automatisch im Hintergrund erstellt wird. Neben den Versprechen einer verbesserten Stabilität und Verbesserung der Lebensqualität bereitet sich Brawlers auf ein umfassenderes Spielerlebnis vor. Magic Eden führt cNFTs auf Solana ein: Magic Eden mischt die NFT-Landschaft auf, indem es die komprimierten NFTs (cNFTs) von Solana einführt und einen kostengünstigen Einstiegspunkt in die NFT-Welt bietet. Mit Prägegebühren von nur 110 US-Dollar für bis zu 1 Million NFTs stellt diese Innovation die hohen Prägekosten von Ethereum in Frage. Darüber hinaus bieten cNFTs eine verbesserte Geschwindigkeit und Privatsphäre, obwohl potenzielle Sicherheitsbedenken von Käufern berücksichtigt werden sollten. Öffentliche Alpha von Last Resort und Freemint Frenzy: Last Resort startet seine öffentliche Alpha mit zahlreichen Aktivitäten und Belohnungen für seine wachsende Community. Der Mint Marathon, der vom 26. bis 29. September stattfindet, bietet spezielle Freemint-NFTs, NFTs mit seltenen Charakteren und einen „Zombie Outbreak“-Wettbewerb im Wert von 1.000 US-Dollar. Meilensteinerfolge führen zu NFT-Kit-Upgrades für alle Spieler und verleihen diesem mit Spannung erwarteten Event mehr Tiefe. Yat Sius AIP-297 schlägt einen von der Community betriebenen NFT-Tresor vor: Yat Siu, Mitbegründer von Animoca Brands, leitet AIP-297, einen ApeCoin-Verbesserungsvorschlag, der auf die Einrichtung eines von der Community betriebenen NFT-Tresors innerhalb des ApeCoin DAO-Ökosystems abzielt. Dieses „Schwester-DAO“ würde ein anfängliches Budget von 750.000 APE-Tokens (ca. 825.000 US-Dollar) verwalten, um erstklassige NFT-Sammlungen zu erwerben, darunter Vermögenswerte von The Sandbox, Bored Ape Yacht Club und World of Women NFT. Der Vorschlag hat bei laufenden Community-Abstimmungen eine beachtliche Zustimmungsrate von 73,87 % erhalten und verspricht, die Community-übergreifende Zusammenarbeit zu fördern und das ApeCoin-DAO-Ökosystem zu erweitern. DeGods NFT gewinnt neue Sponsoren und Avatar-Innovationen: DeGods NFT hat NiftyLeague und InfiniGods als neue Sponsoren gewonnen, um das Spielerlebnis für seine Spieler zu verbessern. NiftyLeague ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat einen In-Game-Avatar von @frankdegods erstellt, der in ihrem kommenden PvP-Brawler Nifty Smashers spielbar sein wird. InfiniGods kündigt spannende Entwicklungen sowohl für DeGods als auch für y00ts an und weckt in der Community große Vorfreude auf die kommende Woche. Diese Geschichten bieten einen faszinierenden Einblick in die dynamische Play-to-Earn-Gaming-Branche und heben innovative Ansätze und Strategien hervor, die die Gaming-Landschaft neu gestalten. Da jedes Spiel und jede Plattform auf ihre eigene Art und Weise Grenzen überschreitet, ist es offensichtlich, dass sich die Branche auf einem Aufwärtstrend befindet und sowohl Spielern als auch Investoren immer mehr Möglichkeiten bietet.

Weiterlesen
Nolan Bushnell Vision: Blockchain, Gaming und Kryptowährung – eine bahnbrechende Perspektive

Nolan Bushnell Vision: Blockchain, Gaming und Kryptowährung – eine bahnbrechende Perspektive

Nolan Bushnell, weithin bekannt als „Pate der Videospiele“, hatte im Laufe seiner Karriere einen tiefgreifenden Einfluss auf die Spiele- und Unterhaltungsbranche. Bushnell, der derzeit als Chief Knowledge Officer bei Moxy, einem auf Blockchain basierenden E-Sport-Unternehmen, tätig ist, bietet in einem aktuellen Interview seine visionären Einblicke in die Konvergenz von Blockchain-Technologie, Gaming und der breiteren Kryptowährungslandschaft. Traditionell stießen Kryptowährungen und nicht fungible Token (NFTs) auf Skepsis seitens der Gaming-Community. Bushnell führt diese Skepsis auf den raschen Aufstieg von Play-to-Earn-Spielen zurück, die zu den ersten Anwendern der Blockchain-Technologie gehörten. Diese Blockchain-basierten Spiele führten eine einzigartige Funktion ein: Spieler konnten digitale Vermögenswerte ansammeln und innerhalb des Spiels durch den Handel mit NFTs Geld verdienen. Laut Bushnell ist die Verachtung traditioneller Gamer für Kryptowährungen auf die Mechanismen von Play-to-Earn-Spielen zurückzuführen. Er argumentiert, dass engagierte Spieler den Spaß dem eintönigen Grinden vorziehen, ein Gameplay-Element, das in vielen Play-to-Earn-Spielen vorhanden ist. In seinen Worten: „Was Spieler wollen, ist Spaß, und leider sind diese Play-to-Earn-Spiele zu 100 % darauf angewiesen, dass die Theorie des größeren Narren funktioniert.“ Die Greater-Fool-Theorie legt nahe, dass der Erfolg von Play-to-Earn-Spielen davon abhängt, dass neue Teilnehmer angezogen werden, die bereit sind, Geld zu investieren, was wiederum früheren Teilnehmern zugutekommt und Bedenken hinsichtlich der langfristigen Nachhaltigkeit solcher Ökosysteme aufkommen lässt. Bushnells illustre Karriere umfasst eine Vielzahl bahnbrechender Projekte und Abenteuer, die einen unauslöschlichen Eindruck in der Welt hinterlassen haben. Obwohl er wegen seiner Rolle bei der Gründung von Atari oft als „Vater der Videospiele“ bezeichnet wird, gehen seine Beiträge über das Gaming hinaus. Er war maßgeblich an der Gründung von Chuck E. Cheese beteiligt, einer beliebten amerikanischen Restaurantkette, die Unterhaltung und Essen kombiniert. Darüber hinaus wird Bushnell die Einstellung von Steve Jobs, dem visionären Mitbegründer von Apple Inc., zu Beginn seiner Karriere zugeschrieben. Angesichts seiner umfangreichen Erfahrung sind Bushnells Erkenntnisse über die Synergie zwischen Blockchain und Gaming von großer Bedeutung. Er glaubt, dass die Blockchain-Technologie einen Wandel in der Spielebranche herbeiführen wird. Bushnell identifiziert drei grundlegende Säulen der Auswirkungen der Blockchain auf das Gaming. In erster Linie betont er die Fähigkeit der Blockchain, sichere und nahtlose Transaktionen innerhalb des Gaming-Ökosystems zu ermöglichen. Er stellt fest: „Wir wollen Gaming zu einem Ort machen, an dem Menschen konkurrieren können, und um einen guten Wettbewerb zu gewährleisten, muss man in der Lage sein, Gelder einfach und sicher zu überweisen.“ Damit wird ein kritisches Problem in der Gaming-Welt angegangen – die Gewährleistung der sicheren Übertragung digitaler Vermögenswerte und In-Game-Währungen. Die zweite Säule konzentriert sich auf den Nutzen intelligenter Verträge. Bushnell behauptet, dass intelligente Verträge nicht nur das Spielen, sondern auch verschiedene zwischenmenschliche Vereinbarungen revolutionieren können. Er erklärt: „Im Leben bauen wir vor allem Beziehungen auf und entscheiden dann, wie sie funktionieren sollen.“ Intelligente Verträge, die Vereinbarungen autonom und ohne die Notwendigkeit von Vertrauen ausführen, haben das Potenzial, die Interaktionen von Spielern und mit Spieleentwicklern neu zu gestalten. Die dritte Säule betrifft die sichere Speicherung digitaler Vermögenswerte wie Kryptowährungen und Token auf der Blockchain. Die der Blockchain-Technologie innewohnende Sicherheit und Dezentralisierung schafft Vertrauen und Transparenz, die herkömmlichen Spieleplattformen oft fehlt. Bushnells persönliche Reise in die Welt der Kryptowährungen unterstreicht das transformative Potenzial der Blockchain-Technologie. Bushnell wurde ursprünglich von Brock Pierce, einer Schlüsselfigur bei der Gründung von Tether, mit Kryptowährungen bekannt gemacht, schenkte diesem aufstrebenden digitalen Vermögenswert jedoch wenig Aufmerksamkeit, als Bitcoin noch einen Wert von rund 50 US-Dollar hatte. Doch wie bei vielen anderen auf der Welt wuchs sein Interesse deutlich, als er Zeuge des astronomischen Anstiegs des Bitcoin-Preises wurde. Dieser Aufschwung veranlasste ihn, tiefer in die Welt der Blockchain und Kryptowährungen einzutauchen und deren umfassendere Auswirkungen zu erkennen. Bei der Erörterung seiner Herangehensweise an Kryptowährungen erkennt Bushnell die dem Kryptomarkt inhärente Preisvolatilität an. Er hebt die Macht der kollektiven Wertwahrnehmung hervor und behauptet: „Immer wenn Menschen in der Lage sind, eine Wertwahrnehmung massenhaft zu teilen, sind wir normalerweise im Klaren.“ Im Wesentlichen erkennt er das Potenzial von Kryptowährungen an, traditionelle Finanzparadigmen durch ein gemeinsames Verständnis ihres Wertes neu zu gestalten.

Weiterlesen

Möchten Sie über Play-to-Earn Spiele auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an.

alles sehen
Axie Infinity: Homeland – Spielrezension

Axie Infinity: Homeland – Spielrezension

Der beste Entwickler von WEB3-Spielen, Axie Infinity, hat ein neues Erweiterungsspiel namens „Homeland“ entwickelt, bei dem es um den Bau von Siedlungen in der Welt von Lunacia geht. Homeland, eine Erweiterung für das beliebte Blockchain-Spiel Axie Infinity, auf die sich viele Menschen gefreut haben, wurde veröffentlicht. Mit dieser Erweiterung können Spieler die Kontrolle über ihre eigenen Axies übernehmen und eine blühende Stadt auf dem Planeten Lunacia errichten. Spieler können ihre virtuelle Welt auch wirklich verändern, indem sie beispielsweise Ressourcen sammeln, ihre Axie-Farmen effizienter gestalten, Strukturen bauen, ihre eigene Ausrüstung herstellen und ihre Axie-Sammlungen erweitern. Homeland, das erstmals im Februar 2021 angekündigt wurde, ist eine Version von Axie Infinity, die für die Land-NFT-Plattform entwickelt wurde. Es ist für Spieler gedacht, die Land besitzen. Dieses Spiel ist nur für PCs und nur Leute, die bereits Land in Axie Infinity gekauft haben, können es spielen. Die Spieler müssen außerdem eine blühende Siedlung errichten und ihren einheimischen Abenteurern die Werkzeuge geben, die sie benötigen, um Wellen von Monstern abzuwehren. In Axie Homeland nutzen Spieler ihre Axies, um Ressourcen zu sammeln und Strukturen zu bauen. Dies ist eine unterhaltsame Art, ein Leerlaufspiel zu spielen. Spieler können Dinge tun, die niedliche Grafiken und Teile haben, die wie Idle-Clicker-Spiele sind. Sie können auch das Aussehen ihres Zuhauses bestimmen und beispielsweise Ressourcen sammeln, Dinge herstellen und NPCs auf passive Abenteuer schicken. Um spielen zu können, müssen Benutzer zunächst ein Sky Mavis-Konto erstellen und über ein Ronin-Wallet verfügen. Der Benutzer muss außerdem mindestens ein Grundstück auf dem Axie Marketplace gekauft haben.

Weiterlesen
Splinterlands: Metaverse-Sammelkartenspiel – Spielrezension

Splinterlands: Metaverse-Sammelkartenspiel – Spielrezension

Splinterlands ist ein dynamisches und schnell wachsendes Sammelkartenspiel, das in einem ständig wachsenden Metaversum spielt. Dieses spannende Spiel ermöglicht es den Spielern, ihre personalisierten Decks, bestehend aus einer Auswahl an Monstern, Zaubersprüchen und Spezialfähigkeiten, zusammenzustellen, zu tauschen und an Schlachten teilzunehmen. Mit seinem rasanten Gameplay und einer vielfältigen Auswahl an Spielmodi richtet sich Splinterlands sowohl an erfahrene Sammelkartenspiel-Enthusiasten als auch an Neueinsteiger. NFTs in Splinterlands: Das Spiel verwendet nicht fungible Token (NFTs), um digitale Karten während intensiver Kämpfe zwischen Spielern darzustellen. Diese einzigartige Kombination aus rasanter Action und NFT-Integration macht Splinterlands zu einem einzigartigen und aufregenden Spielerlebnis. Während das Spiel weiter wächst und sich weiterentwickelt, können die Spieler sehnsüchtig auf die Hinzufügung weiterer Inhalte und Funktionen gespannt sein, was es zu einer sich ständig weiterentwickelnden und fesselnden Wahl für Gamer macht. Gameplay und Ziele: In Splinterlands wollen die Spieler die höchste Punktzahl erreichen, indem sie Gegner besiegen und Ziele erfüllen. Dieses immer umfangreichere und rasante Metaverse-Sammelkartenspiel bietet Spielern die Möglichkeit, nach Belieben zu handeln, sich an Schlachten mit Gegnern zu beteiligen und mit jedem Sieg echtes Geld zu verdienen. Mit seiner großen Auswahl an Spielmodi und sich ständig weiterentwickelnden Inhalten bietet Splinterlands grenzenlose Unterhaltung und Herausforderungen für Spieler aller Spielstärken. Das Spiel bietet die Möglichkeit, ein Top-Spieler zu werden und beträchtliche Belohnungen zu verdienen. NFTs in Splinterlands: Splinterlands verwendet nicht fungible Token (NFTs), um digitale Karten darzustellen und so ein einzigartiges Metaversum zu schaffen, in dem Spieler an Schlachten teilnehmen können. In einer von Blut und Macht geprägten Welt müssen die Teilnehmer um Kontrolle und Überleben kämpfen, indem sie Urenergien und verschiedene Manas nutzen. Das Spiel bietet ein rasantes Spielerlebnis mit einer Vielzahl von Spielmodi zur Auswahl, die die Spieler in eine aufregende Umgebung eintauchen lassen. In-Game-Token: Neue Spieler können mit einer relativ geringen Investition von 10 $ in das Spiel einsteigen und ein Zauberbuch erwerben, um ihre Reise zu beginnen. Splinterlands nutzt seinen nativen Token SPS und arbeitet mit der Hive-Blockchain-Technologie. Darüber hinaus gibt es DEC (Dark Energy Crystals), eine In-Game-Währung, mit der Spieler In-Game-Assets kaufen können. Das herausragende Merkmal des Spiels sind seine schnellen Kämpfe, die im Vergleich zu anderen Spielen nur einen minimalen Zeitaufwand erfordern. Darüber hinaus wird Splinterlands ständig weiterentwickelt und erweitert und verfügt seit dem neuesten Update über 500 Karten und über 64 zugehörige Fähigkeiten. Zugänglichkeit für alle Spieler: Splinterlands wurde entwickelt, um sowohl Anfängern als auch erfahrenen Spielern ein gleichwertiges Spielerlebnis zu bieten. Neulinge können neue Karten und Token verdienen, indem sie Quests abschließen, an Ranglistenspielen teilnehmen oder an Turnieren teilnehmen. Die digitalen Karten des Spiels können auf einem Sekundärmarkt gehandelt und anschließend in Kryptowährung umgewandelt werden, sodass Spieler echte Belohnungen für ihre Erfolge im Spiel erhalten können. Splinterlands wurde 2018 von Matthew Rosen und Jesse Reich mit einer Anfangsfinanzierung von 3,6 Millionen US-Dollar gegründet und hat sich zu einem beliebten und aufregenden Gaming-Unternehmen entwickelt, das Spielern die Möglichkeit bietet, digitale Karten zu sammeln und zu tauschen und gleichzeitig greifbare Belohnungen zu verdienen.

Weiterlesen
Mecha World – Spielrezension

Mecha World – Spielrezension

Mecha World ist ein postapokalyptisches Spiel, das in einer Welt spielt, in der Spieler ihre eigenen Mecha-Tiere sammeln, suchen und bauen müssen, um zu überleben und zu gedeihen. Diese Mecha-Tiere oder mechanisierten Kreaturen werden mithilfe von NFTs auf der WAX-Blockchain erstellt und geben Spielern die Möglichkeit, ihre eigenen einzigartigen Mecha-Tiere wirklich zu besitzen und anzupassen. Zusätzlich zum Bauen und Anpassen ihrer Mecha-Tiere können Spieler auch an Kämpfen mit den Mecha-Tieren anderer Spieler teilnehmen und die Stärke und Fähigkeiten ihrer Kreationen testen. Das postapokalyptische Setting des Spiels sorgt für zusätzliche Spannung und Gefahr, da die Spieler durch eine Welt voller Gefahren und Ungewissheit navigieren müssen, um zu überleben. Würfelkämpfe sind eine einfache, aber strategische Möglichkeit, die Stärke deines Mechas gegen die Mechas anderer Spieler zu testen. Die Spieler würfeln mit einem virtuellen Würfel, um ihren Angriff zu bestimmen. Die höhere Zahl gewinnt die Runde. Spieler können für die Teilnahme an diesen Schlachten auch Belohnungen verdienen, beispielsweise neue Teile für ihre Mechas oder Spielwährung. Zusätzlich zu den Würfelkämpfen wird Mecha World auch zusätzliche PvP-Modi wie 1v1- und Teamkämpfe einführen, die es den Spielern ermöglichen, ihre strategischen Fähigkeiten und Mechas in komplexeren und dynamischeren Kampfsituationen gegen andere zu testen. Spieler können sich auch mit ihren Mechas auf Quests begeben, neue Orte entdecken und gegen Feinde kämpfen, um Belohnungen und Erfahrungspunkte zu verdienen. Wenn ihre Mechas aufsteigen, können sie neue Fähigkeiten freischalten und noch mächtiger werden. Insgesamt ist Mecha World ein einzigartiges und aufregendes NFT-Spiel, das den Spaß am Bauen und Anpassen eines eigenen Mecha mit dem Nervenkitzel von Kämpfen und Quests in einer postapokalyptischen Welt verbindet.

Weiterlesen
Infinite Fleet – Spielrezension

Infinite Fleet – Spielrezension

Infinite Fleet ist ein MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game), das auf dem Liquid Network, einer Sidechain von Bitcoin, basiert. Es handelt sich um ein Play-to-Earn-Spiel, das heißt, Spieler können durch das Spielen Belohnungen verdienen. Infinite Fleet ist ein Massively Multiplayer Online Real-Time Strategy (MMORTS)-Spiel, das in einer dystopischen Zukunft spielt, in der die Menschheit vom Aussterben bedroht ist. Das Spiel basiert auf dem Liquid Network, einer Sidechain von Bitcoin, und bietet Spielern die Möglichkeit, beim Spielen Kryptowährungen zu verdienen. Mit fesselndem Gameplay und atemberaubender Grafik können Spieler eine reichhaltige, immersive Welt erkunden und an epischen Schlachten teilnehmen, während sie daran arbeiten, die Menschheit vor ihrem drohenden Untergang zu retten. Das Spiel wird von erfahrenen Spieleentwicklern, darunter Charlie Lee, entwickelt und den Spielern wurde ein früher Zugriff gewährt, um während des Entwicklungsprozesses Beiträge und Feedback der Community zu ermöglichen. Handlung von Infinite Fleet: In Infinite Fleet haben die Spieler die Aufgabe, die Menschheit gegen die Atrox, eine zerstörerische außerirdische Bedrohung, zu verteidigen. Das Spiel spielt in der United Sol Federation, der letzten Verteidigungslinie gegen die Atrox. Während sich die Spieler an Kämpfen beteiligen und durch die Chroniken zur reichen Geschichte des Spiels beitragen, haben sie die Freiheit, ihre eigenen Geschichten und Überlieferungen innerhalb des Spiels zu erschaffen. Infinite Fleet wurde von erfahrenen Spieleentwicklern, darunter Charlie Lee, entwickelt und zielt darauf ab, ein qualitativ hochwertiges, spielbares MMORPG-Erlebnis auf der Liquid Network-Blockchain zu bieten. Den Spielern wurde früher Zugriff auf das Spiel gewährt, sodass das Entwicklungsteam das Spiel auf der Grundlage des Community-Feedbacks gestalten konnte. Gameplay: In Infinite Fleet übernehmen die Spieler die Kontrolle über eine Flotte von Raumschiffen und schließen sich mit einem KI-Begleiter zusammen, um gegen die außerirdische Bedrohung namens Atrox zu kämpfen. Während sie das Universum erkunden und an Kämpfen um die Vorherrschaft im Weltraum teilnehmen, können die Spieler ihre Werte auch im PvE-Gameplay verbessern. Das Spiel enthält außerdem eine Begleit-App zum Handel mit NFTs, zur Verwaltung von Token und zum Senden von Vermögenswerten an andere Spieler. Darüber hinaus können Spieler ihre Statistiken verbessern, indem sie nach Godspeed-Zonen suchen. Infinite Fleet wurde von erfahrenen Spieleentwicklern entwickelt und befindet sich derzeit im Early Access. Ziel ist es, ein erstklassiges Spielerlebnis auf der Liquid Network-Blockchain zu bieten. Tokenomics: Infinite Fleet ist ein neues AAA-MMORPG auf der Liquid Network-Blockchain, das von den erfahrenen Spieleentwicklern Charlie Lee und anderen entwickelt wurde. Das Spiel findet in einer Welt statt, die von einer außerirdischen Bedrohung namens Atrox angegriffen wird, und die Spieler müssen ihre Kräfte bündeln, um als Teil der United Sol Federation (USF) die Menschheit zu verteidigen. Jeder Spieler steuert eine Flotte von Raumschiffen mit einem KI-Begleiter und das Gameplay umfasst sowohl PvE-Elemente als auch Weltraumschlachten um die Vorherrschaft. Spieler können durch das Spielen des Spiels INF-Token, die Spielwährung, verdienen und diese für Transaktionen mit Händlern oder anderen Spielern verwenden. Das Spiel bietet auch NFTs, darunter Schiffe, Werften und Flotten, die einzigartige Eigenschaften und einen tatsächlichen Wert haben. Für die Verwaltung von Token, den Handel mit NFTs und die Übertragung von Vermögenswerten an andere Spieler steht eine Begleit-App zur Verfügung. Um im Spiel voranzukommen, können Spieler nach Godspeed-Zonen suchen, um ihre Statistiken zu verbessern.

Weiterlesen
Karmaverse Zombie – Spielrezension

Karmaverse Zombie – Spielrezension

Im Karmaverse-Metaversum wurde die Welt von einem Virus verwüstet, der sie fast zerstört hätte, aber irgendwie überlebte. Allerdings hat das Virus zur Entstehung von Zombies und Mutanten geführt, die nun durch die Welt streifen. Im Karmaverse-Metaversum verfügt jeder Spieler über eine Überlebensunterkunft, die er gegen feindliche Angriffe verteidigen und verstärken muss. Das Spiel kombiniert Elemente von GameFi und SocialFi und alle vom Studio produzierten Spiele sind in einem einzigen gemeinsamen Universum angesiedelt. „Karmaverse“ ist ein dezentrales Simulated Life Game (SLG), das es den Spielern ermöglicht, ihre Vermögenswerte im Spiel wirklich zu besitzen. Karmaverse-Zombie-Storyline: Ein Virus verbreitete sich über die Welt mit dem Ziel, die Menschheit auszulöschen, aber einige Menschen konnten die katastrophale Pandemie überleben. Diese Überlebenden haben Zuflucht gesucht und werden von Kämpfern begleitet, um sie vor Zombies und Mutanten zu schützen. Bei den Kämpfern handelt es sich um einzigartige, nicht fungible Token (NFTs) mit echtem Wert, über die die Spieler die vollständige Kontrolle haben. Gameplay: „Karmaverse Zombie“ wird als das weltweit erste Play-and-Earn-Spiel beworben, bei dem das Spielerlebnis an erster Stelle steht. Spieler können ein Team oder eine Horde Kämpfer zusammenstellen, um die stärkste Söldnergruppe im Metaversum des Spiels zu werden. Die Seltenheit der NFT-Kämpfer zeigt sich an der Anzahl ihrer Sterne. Ein Stern steht für die häufigsten Kämpfer, während fünf Sterne für die seltensten Kämpfer im Spiel stehen. Tokenomics: „Karmaverse Zombie“ verwendet wie alle anderen Spiele im Karmaverse-Universum die Token SERUM und KNOT. Das Karmaverse verfügt über einen eigenen Marktplatz, auf dem Spieler Vermögenswerte und NFTs miteinander handeln können. Um jedoch In-Game-Tokens abzuheben, müssen Spieler über ein In-Game-Konto bei mindestens drei NFT-Kämpfern verfügen und der abgehobene Betrag muss höher sein als die Abhebungsgebühr.

Weiterlesen

Play To Earn Spiele: Beste Blockchain-Spiele Liste für NFTs und Krypto

Play-to-Earn Spiele Liste
Keine VerpflichtungenKostenlos nutzbar